Allgemeine Corona-Hygienehinweise

Keine Testpflicht zum Eislaufen für alle

Da wegen des Infektionsgeschehens die risikogewichtete Einstufung in der Stufe „Orange“ an fünf aufeinander folgenden Tagen unterschritten wurde, können gemäß der in Mecklenburg-Vorpommern geltenden landesweiten Bestimmungen für Rostock geltende Testpflichten entfallen.
Das bedeutet für euch, dass ihr unabhängig von eurem Impf- oder Teststatus das öffentliche Eislaufen nutzen könnt. Wir freuen uns über diese Entscheidung und wünschen Euch viel Spaß in der Eishalle Rostock.

Selbstverständlich gilt für alle Gäste weiterhin die AHA-Formel. Die AHA-Formel steht für folgende Verhaltensregeln: Abstand einhalten (mindestens 1,5 Meter), Hygieneregeln beachten und in den Zugangsbereichen Maske tragen.

Weiterführende Informationen findet ihr auf dieser Seite.